Letztes Feedback

Meta





 

Chewy American Cookies

Zutaten:

280 gMehl

250 gButter

100 gbrauner Zucker

130 gweisser Zucker

2 Eier

0.5 TLSalz

1 TLNatron

1 PäckchenVanillezucker

 

Butter schaumig schlagen, beide Sorten Zucker und Salz zufügen und zu einer Creme verrühren. Dann die Eier und den Vanillezucker zufügen. Etwas Mehl beiseite nehmen und mit dem Natron vermischen. Mehl löffelweise unterrühren, die Mehl-Natron-Mischung zum Schluss zugeben. Der Teig wird vergleichsweise fest und zäh. Wenn der Teig fertig ist, 150 g grob gehackte dunkle Schokolade unterrühren.

 

Backofen auf 190 Grad vorheizen. Den Teig esslöffelweise als Batzen aufs Blech setzen, dabei viel Abstand lassen, die Cookies laufen sehr auseinander. Cookies etwa 9 Minuten backen. Sie sind fertig, wenn die Ränder leicht braun sind und der Kern noch leicht feucht/gerade durchgebacken erscheint. Cookies aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und dann sehr vorsichtig mit der Palette vom Blech auf ein Kuchengitter heben. Die Cookies sind direkt nach dem Backen sehr weich und äußerst zerbrechlich, sie härten beim Auskühlen nach, bleiben aber - richtig gebacken - im Kern weich, "chewy". Sind sie knusprig geworden waren sie zu lange drin.



7.2.13 18:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen